Samstag, 3. Oktober 2015

Sag nie ihren Namen



Sag nie ihren Namen

Autor: James Dawson
Seitenanzahl: 336
Verlag: Carlsen
Erscheinungsdatum: 2. Juli 2015
Preis: SC: 12,99€ ;E-book: 11,99€

Klappentext

Nach diesem Buch ist jeder Blick in den Spiegel ein Wagnis auf eigene Gefahr!!! --- Als Bobbie und ihre beste Freundin Naya an Halloween den legendären Geist Bloody Mary beschwören sollen, glaubt niemand, dass wirklich etwas passieren wird. Also vollziehen sie das Ritual: Fünf Mal sagen sie Marys Namen vor einem mit Kerzen erleuchteten Spiegel …
Doch etwas wird in dieser Nacht aus dem Jenseits gerufen. Etwas Dunkles, Grauenvolles. Sie ist ein böser Hauch. Sie lauert in Alpträumen. Sie versteckt sich in den Schatten des Zimmers. Sie wartet in jedem Spiegel. Sie ist überall. Und sie plant ihre Rache.

Rezension

An Halloween erzählten sich Bobbie, Caine, Naya und Sadie sich Gruselgeschichten. Danach beschließen die 4 eine Mutprobe zu machen und zwar 5 mal Bloody Mary in den Spiegel zu sagen. Sie glauben daran nicht. Ohne zu wissen beschwören sie den Geist Bloody Mary. 5 Tage bleiben ihnen noch um herauszufinden, was sie gegen den Geist tun könnten. Tag für Tag kommen immer Geheimnisse ans Licht. 

Das Buch ist sehr spannend, man kann es einfach nicht aus der Hand legen. James Dawson hat einen guten und flüssigen Schreibstil. Es bleibt von Anfang an spannend bis zum Schluss. Die Protagonisten sind mir von Anfang an sehr sympathisch und man findet sich sehr schnell in die Geschichte rein. Ich empfehle es jeden weiter der auf gruselige Geschichten steht. Von vornherein möchte ich noch sagen, die Geschichte ist nicht wirklich gruselig, wie man es von Horrorfilmen vielleicht erwartet, aber trotzdem ist man voll in der Geschichte drin. 

Bewertung



Kommentare:

  1. Hallo Mersii,

    das Buch ist ganz genau etwas für mich. :-) Momentan stehe ich sehr auf dieses Horror-Grusel-Halloween-Zeug.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Juhu, da hast du es kurz und knackig auf den Punkt getroffen.
    Dieses Buch ist wirklich ein Lichtblick am Grusel-Himmel. Diese Bücher gibt es viel zu selten. Leider :(

    Ich bleibe nun auch als Leserin hier ;)

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...