Sonntag, 28. Februar 2016

Die rote Königin - Die Farben des Blutes


Die Rote Königin - Die Farben des Blutes


Autor: Victoria Aveyard
Seitenzahl: 512
Verlag: Carlsen
Erscheinungsdatum: 28. Mai 2015

Klappentext


*** Das Fantasy-Highlight aus den USA! *** Rot oder Silber – Mares Welt wird von der Farbe des Blutes bestimmt. Sie selbst gehört zu den niederen Roten, deren Aufgabe es ist, der Silber-Elite zu dienen. Denn die – und nur die – besitzt übernatürliche Kräfte. Doch als Mare bei ihrer Arbeit in der Sommerresidenz des Königs in Gefahr gerät, geschieht das Unfassbare: Sie, eine Rote, rettet sich mit Hilfe besonderer Fähigkeiten! Um Aufruhr zu vermeiden, wird sie als verschollen geglaubte Silber-Adlige ausgegeben und mit dem jüngsten Prinzen verlobt.
Dabei ist es dessen Bruder, der Thronfolger, der Mares Gefühle durcheinander bringt. Doch von jetzt an gelten die Regeln des Hofes, Mare darf sich keine Fehler erlauben. Trotzdem nutzt sie ihre Position, um die aufkeimende Rote Rebellion zu unterstützen. Sie riskiert dabei ihr Leben – und ihr Herz … --- Fesselnd, vielschichtig und voller Leidenschaft: Victoria Aveyard entwirft eine faszinierende Welt mit einer starken Heldin, die folgenschwere Entscheidungen treffen muss. Es geht um Freundschaft, Liebe und Verrat, um Politik, Intrigen und Rebellion, um Gut und Böse – und jede Schattierung dazwischen.

Rezension

Das Buch ist aus der Ich-Perspektive geschrieben und es geht um die Protagonistin Mare Barrow. Mares Blut ist rot, deswegen ist sie eine Rote. Die Roten sind nichts Werts, im Gegensatz zu den Silbernen, deren Blut Silber ist. Die Silbernen haben Fähigkeiten, die die roten nicht haben und deswegen sind sie auch besser. Die Roten sind einfach nur dafür da, um in den Krieg zu ziehen und zu arbeiten. Doch Mare Barrow ist anders. Mare arbeitet in der Sommerresidenz des Königs. Als sie in Gefahr gerät, entdeckt sie ihre besondere Fähigkeit. Sie ist eine Blitzwerferin! Ab da an ändert sich das komplette Leben von Mare Barrow.

Ich kam sehr schnell in die Geschichte rein. Der Schreibstil von der Autorin, ist sehr toll zum lesen. Für mich war das ein unerwartet gutes Buch, dass ich kaum auf die Seite legen wollte. Die Protagonistin Mare war mir von Anfang sehr sympathisch. Von Marven und Cal wusste ich nie so recht was ich von denne halten soll. Marven fand ich von Anfang an nett. Das Buch wurde am Schluss noch sehr spannend und die Wendung die am am Schluss kommt, damit hätte ich nicht gerechnet. Das hat das Buch noch mehr spannender und fesselnder für mich gemacht. 
Man sollte das Buch aufjedenfall lesen und ich freue mich auf Band 2

Bewertung




Kommentare:

  1. Hallo,
    Bei dem Buch überlege ich schon länger ob ich es kaufen soll. Nach deiner Rezi werde ich es bald mal schnappen.
    LG Marina
    Marinas Bücherwelt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,
      das freut mich, dass ich dich begeistern konnte. Ich wünsche dir ganz viel Spaß mit diesem Buch
      Lg
      Mersina

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...